Doubliermassen

Bei der Herstellung von Zahnersatz ist es manchmal erforderlich, eine exakte Kopie eines bereits vorhandenen Gebissmodells anzufertigen. Das ist dann der Fall, wenn das Meistermodell unverändert erhalten bleiben soll. Üblicherweise nutzen die Zahntechniker für die Doublierung ein auf additionsvernetzenden Silikonen basierendes Abformmaterial. Die sogenannten Silikon-Dubliermassen eignen sich wegen ihrer hohen Zeichnungsgenauigkeit und Reißfestigkeit hervorragend zur Modellherstellung im Zahntechnik-Labor. Dank seiner präzisen Detailwiedergabe, großen Elastizität und hohen Rückstellungswerten nach der Entformung liefert Doubliersilikon die besten Voraussetzungen, um präzise Duplikatmodelle herzustellen.

Mehr erfahren

(1 Produktgruppe)

Omnidouble: Doubliermassen von Omnident

Omnidouble ist das additionsvernetzende Dubliersilikon von Omnident. Wie bei allen additionsvernetzenden Varianten liegt das Dosierverhältnis von Silikon und Vernetzer auch hier bei 1:1, sodass die fertigen Doubliermassen angenehm und leicht zu verarbeiten sind. Die unterschiedlichen Farben spiegeln verschiedene Härten wider:

  • Blau = 15 Shore A-Härte
  • Hellblau = 22 Shore A-Härte
  • Gelb = 28 Shore A-Härte

Silikone mit einer Shore-A-Härte von 20 gelten als sehr weiche Dubliermassen mit fast dünnflüssiger Konsistenz, die eine hohe Flexibilität aufweisen. Sie eignen sich vor allem für Formen mit ausgeprägten Hinterschneidungen. Eine Shore-A-Härte von 20 bis 40 kennzeichnet dagegen mittelharte Silikone. Sie werden traditionell für Abformungen mit Hinterschneidungen verwendet und gewährleisten eine gute Formstabilität und Reißfestigkeit.

Die Doubliermassen von Omnident sind in verschiedenen Verpackungsgrößen (2 x 1 Kilogramm oder 2 x 6 Kilogramm) erhältlich.

Passend zu Omnidouble bietet Omnident die Omni Double Küvette als geeignete Modellform aus wärmeformbeständigem Makrolon-Kunststoff. Der Verbrauch an Doubliersilikon bei der Modellherstellung hängt vor allem von der eingesetzten Technik ab und ist beispielsweise bei der Spardublierung niedriger als bei anderen Techniken.


  • Logo von Funck
  • Logo von futura dent
  • Logo von Rheinland-Dental GmbH & Co KG
  • Logo von VAN DER VEN
  • Logo von dental 2000
  • Logo von MULTIDENT Dental GmbH
  • Logo von Klapperzähnchen
  • Logo von Altmann Dental
  • Logo von GARLICHS
  • Logo von CUT Dental
  • Logo von Dental Eggert
  • Logo von GERL DENTAL
  • Logo von denteris
  • Logo von KERN
  • Logo von DENSION
  • Logo von BCO
  • Logo von Minilu
  • Logo von PAVEAS DENTAL
  • Logo von Dentalversender
  • Logo von WOLF + HANSEN
  • Logo von Med-Dent24
  • Logo von C. KLÖSS DENTAL
>