Löffelmaterial

Um individuelle Abform- und Funktionslöffel herzustellen, bedarf es eines speziellen Materials. Das sogenannte Löffelmaterial ist üblicherweise lichthärtend und von (unterschiedlicher) transparenter Farbe.

 

Mehr erfahren

(1 Produktgruppe)

Wozu sind individuelle Abformlöffel nötig?

Individuelle Abformlöffel lassen sich sowohl für Funktionsabformungen als auch für Situationsabformungen verwenden. Insbesondere bei Funktionsabformungen ist es von größter Bedeutung, dass der Abformlöffel exakt an den Mund des Patienten angepasst ist. Dies ist bei industriell hergestellten Konfektionslöffeln nicht immer der Fall.

Auch bei Patienten mit einer außergewöhnlichen Kieferform oder einer Kiefer- oder Zahnfehlstellung kann der Abdruck mit einem herkömmlichen Abformlöffel schwierig sein. Mit einem individuell geformten Abformlöffel sind Sie dagegen völlig flexibel und können sich an die einzigartige Zahn- und Kiefersituation des Patienten anpassen.

Löffelmaterial von Omnident

Im Sortiment von Omnident finden Sie Löffelmaterial zur Herstellung von individuellen Abdrucklöffeln zum täglichen Einsatz in Ihrer Praxis und Labor. Das Material ist lichthärtend und nicht klebend und eignet sich zur Anwendung in der Kronen- und Brückentechnik sowie in der Totalprothetik.


Bei Omnident haben Sie die Wahl zwischen Materialien, die für den Oberkiefer oder den Unterkiefer geeignet sind. Beide Varianten sind auch zusammen in einer Kombipackung erhältlich.


  • Logo von ProfimedLogo von Dental EggertLogo von FunckLogo von futura dentLogo von GERL DENTAL
  • Logo von denterisLogo von VAN DER VENLogo von NIHOLogo von KlapperzähnchenLogo von dental 2000
  • Logo von PAVEAS DENTALLogo von Shopping DentalLogo von DentalversenderLogo von BCOLogo von Med-Dent24
  • Logo von C. KLÖSS DENTALLogo von AltschulLogo von MiniluLogo von Bruns + KleinLogo von DENSION
  • Logo von WOLF + HANSENLogo von KERNLogo von GARLICHSLogo von dental bauerLogo von CUT Dental